Roland Bittermann (Geschäftsführer der DrinkStar GmbH) erhält den begehrten Ausbildungspreis
der Stadt Rosenheim durch die Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer.

Ausbildungskultur

DrinkStar verfolgt die „Drei Fs“ der modernen Mitarbeiterführung von Anfang an:
fordern, fördern, Feedback geben.

Eine ausgezeichnete Ausbildungskultur. 

Bereits seit 1947 unterstützen wir das berufliche Fortkommen junger Menschen und haben seither mehr als 100 Auszubildende, Trainees und Praktikanten beim Start in das Berufsleben begleitet.
Für die hohe Qualität unserer Ausbildung wurden wir in 2014 von der Stadt Rosenheim ausgezeichnet. 
 

Engagiert für unsere Region – mit einer hohen Ausbildungsquote

Die Ausbildung ist der Schwerpunkt unseres gesellschaftlichen Engagements in der Region. Sie ist keine isolierte Projektaufgabe, sondern ein Unternehmensziel. Von der Geschäftsführung über die Abteilungsleiter bis zu den Ausbildungsbeauftragten und Kollegen fühlen sich alle diesem Ziel verpflichtet, denn DrinkStar ist sich der besonderen Verantwortung gegenüber der jungen Generation bewusst. Dies zeigt sich auch an der hohen "Ausbildungsquote" von über 10 % (= Anteil der Auszubildenden an der Gesamtbelegschaft), die weit über dem Durchschnitt vergleichbarer Unternehmen liegt. So hat von den aktuell tätigen Mitarbeitern etwa jeder Vierte schon seine Ausbildung bei DrinkStar absolviert.

Es geht um die „Drei Fs“ – und noch vieles mehr

Was zeichnet unsere Ausbildung aus? Es sind insbesondere folgende Punkte, die nicht nur auf dem Papier stehen, sondern auch gelebt werden:

  • Wertschätzung jedem Auszubildenden gegenüber
  • Förderung der persönlichen Stärken und Fähigkeiten
  • Einfühlungsvermögen und ein offenes Ohr für ihre Belange
  • Vorgeben von Rahmenbedingungen, deren Einhaltung eingefordert wird
  • Ausdauer und Geduld beim Vermitteln von neuen Inhalten
  • Zusammenarbeit mit der Berufsschule oder der Akademie als dualem Partner 
  • Lebendige „Feedback-Kultur“, die Positives sieht, aber auch fördernd kritisiert 
  • Hilfestellungen bei Schwierigkeiten, ob in der Schule, im Betrieb oder auch im persönlichen Umfeld

Die Auszubildenden werden in dieser Weise umfassend gefordert und gefördert; außerdem erhalten sie ausführliche Feedback-Gespräche nach jedem Ausbildungsabschnitt. 

 

Jeder Azubi darf von allem kosten

Die Ausbildung erfolgt auf Basis durchdachter und strukturierter Ausbildungspläne.
Die Auszubildenden durchlaufen alle Abteilungen des Unternehmens wie Vertrieb, Marketing, Logistik, Order Management, Einkauf, Finanzbuchhaltung/Controlling, Personalabteilung, Qualitätsmanagement und Anwendungstechnik und lernen alle Mitarbeiter persönlich kennen. Dabei werden sie systematisch in die Aufgabenerfüllung des Betriebes einbezogen.

Nach jedem Ausbildungsabschnitt wird ein intensives Feedbackgespräch geführt. Beurteilungen durch den Abteilungsleiter und den jeweiligen Ausbildungsverantwortlichen finden regelmäßig statt. Dabei werden nicht nur das fachliche Können und das Verständnis für betriebliche Abläufe bewertet. Auch Kriterien wie Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein fließen mit ein. Unternehmensinterne Schulungen, Prüfungsvorbereitungen und durch die Auszubildenden selbst gehaltene Vorträge runden die Ausbildung ab.

 

Ausgezeichnete Ausbildung in allen Facetten

Die Ausbildungsergebnisse sind bei den DrinkStar-Absolventen seit Jahren überdurchschnittlich gut und die Auszubildenden wissen die Qualität und die Nachhaltigkeit ihrer Ausbildung sowie die familiäre Atmosphäre zu schätzen. Mit gemeinsamen Aktionen wie Ausflügen und Festen stärken wir den Zusammenhalt und fördern die Identifikation mit dem Unternehmen.

Besonders stolz sind wir zum einen natürlich auf unsere von der IHK ausgezeichneten "Einser-Absolventen"; zum anderen auf unseren „Ausbildungs-Oskar“: Im Jahr 2014 erhielt DrinkStar von der Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer den begehrten Ausbildungspreis der Stadt Rosenheim (Martha-Pfaffenberger-Preis). Dieser Preis wird nur alle zwei Jahre vergeben und würdigt unsere Ausbildungsanstrengungen und -erfolge in besonderer Weise.

KONTAKT

DrinkStar GmbH
Äußere Oberaustraße 36/5
D-83026 Rosenheim
Tel.: 08031/2434-0
Fax: 08031/2434-15


© 2017 DrinkStar GmbH