FRUCADE mit frischem Design

FRUCADE – Die Heimatlimonade startet mit modernisiertem Markenauftritt in die Sommersaison.

Moderner und frischer, ohne dabei den traditionellen Charakter der 1952 erfundenen Marke zu verleugnen: So präsentieren sich die neu gestalteten Etiketten von FRUCADE. Ziel des überarbeiteten Verpackungsdesigns ist es, die hohe Produktqualität der Limonaden zeitgemäß zur Geltung zu bringen.

FRUCADE gilt als die „Heimatlimonade“. Sie wird in Süddeutschland von rund 50 kleinen und mittelständischen Brauereien oder Mineralbrunnen regional produziert und auf kurzen Wegen zu den Kunden transportiert. Mit dem neuen Design wurde das „Heimatliche“ zeitgemäß und modern interpretiert. Realistische Fruchtabbildungen spiegeln die FRUCADE-Werte „natürliche Fruchtigkeit“ und „Frische“ wider. Die „Heimatlimonade“ findet sich künftig auch im Logo der FRUCADE Limonaden-Range. Sortenschriften, Störer-Form und -Farbe wurden neu gestaltet, ebenso wie das grüne Siegel „Das Beste aus unserer Heimat“. Zugleich sorgen das Landschaftsmotiv und das bekannte FRUCADE-Logo für hohe Wiedererkennbarkeit.

„Wir sind bei der Verjüngungskur mit sensibler Hand vorgegangen, um die Attraktivität unserer erfolgreichen Local-Hero-Marke FRUCADE weiter zu stärken“, sagt Volkmar Goebel, Marketingleiter beim FRUCADE Lizenzgeber DrinkStar. „Dabei bleiben wir unseren Markenwerten treu. FRUCADE steht für Heimat, Fruchtigkeit, Tradition und Originalität. Das Design visualisiert dieses Qualitätsversprechen angepasst an den neuen Zeitgeist.“

Der neue Etiketten-Look wird sukzessive auf Seiten der FRUCADE Lizenzpartner umgesetzt.
Um Markenbekanntheit und Abverkauf zu unterstützen, sind Funkspots auf reichenweitenstarken Radiosendern im süddeutschen Raum zu hören.

Fotos: Copyright DrinkStar, Abdruck honorarfrei.

Weitere Informationen:
DrinkStar GmbH 

Veronika Lechner
Äußere Oberaustr. 36/5
83026 Rosenheim
Deutschland
Tel. ++49 8031-2434-21
veronika.lechner@drinkstar.de

Pressestelle:
Kerstin Richter-Östreicher
Telefon ++49 172-8330933
richteroestreicher@gmail.com

Hintergrundinformationen zur Marke FRUCADE: 

Bereits seit 1952 wird FRUCADE in Süddeutschland erzeugt und ist eine der stärksten Lizenzmarken in der Region. Die rund 50 Lizenzpartner in Süddeutschland – bei denen es sich um kleine und mittelständische Brauereien oder Mineralbrunnen handelt – stecken ihr ganzes Know-how in FRUCADE und sorgen so für kontinuierliche Spitzenqualität.

Die Abfüllung vor Ort mit den regionalen Partnern hat neben der hohen handwerklichen Kompetenz und damit verbundenen Qualität noch viele weitere Vorteile. Die FRUCADE-Partner sind lokal verwurzelt und schützen die Umwelt durch kurze Transportwege. Darüber hinaus sichern sie die Arbeitsplätze in der Region und fördern durch ihr Engagement in Vereinen und Verbänden das aktive Leben in den Gemeinden.

Zur Abverkaufsunterstützung der regionalen Partner werden von April bis Oktober überregional fünf verschiedene Funkspots ausgestrahlt, die den Heimatbezug und die Fruchtigkeit von FRUCADE herausheben.

Aufgrund der langen Tradition und der Produktion beim Verbraucher vor Ort kann man mit Recht sagen, dass Limonaden von FRUCADE für ein vertrautes Stück „Heimat“ stehen, eben: FRUCADE, die Heimatlimonade.

Über DrinkStar GmbH, das Unternehmen hinter FRUCADE:
Der Rosenheimer Getränkespezialist DrinkStar GmbH ist
Tochter der Symrise AG, Holzminden, und agiert als eigenständige Handelsgesellschaft vorrangig in Zentral- und Osteuropa mit zwei sich ergänzenden Unternehmensschwerpunkten in der alkoholfreien Getränkeindustrie. Je nach Absatzmarkt vergibt DrinkStar entweder Lizenzen oder bietet einen eigenen Vertrieb für die Getränkemarken DEIT, FRUCADE, GRÖBI, TRi TOP sowie für SPEZI (in Einweg-packungen) und stellt dazu Konzentrate für die Abfüllung sowie die kompletten Marketing- und Werbekonzepte für die vielfach marktführenden Produkte zur Verfügung.

Pressemitteilung als PDF herunterladen >>