alt=
 

DrinkStar fördert Verein „Pro Arbeit“ Rosenheim

Rosenheim, 21.12.2016 - Mit einer Spende in Höhe von 2.000 Euro unterstützt der Rosenheimer Getränkespezialist DrinkStar Jugendliche auf dem Weg ins Berufsleben. Jungen Menschen zu einer guten Ausbildung zu verhelfen, ist für DrinkStar-Geschäftsführer Roland Bittermann eine Herzensangelegenheit: „Unser Ziel ist es Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die am Anfang ihres Lebenswegs stehen, zu helfen, ihre Potentiale zu entdecken und ihre Talente zu fördern.“ Schließlich seien die heutigen Azubis die Fachkräfte von morgen. Mit einer Ausbildungsquote von 10 Prozent liegt DrinkStar über dem bundesweiten Durchschnitt. Zudem unterstützt DrinkStar, Eigentümer von Kult-Getränken-Marken wie Frucade und Tri Top, bereits seit Jahren auch Ausbildungsstätten, wie z. B. die IHK, die Berufsschulen und andere Fachbildungs- und Beratungsinstitute. 

Diesmal setzt sich DrinkStar mit einer Geldspende für Jugendliche ein, die es im Leben nicht so leicht haben. Den Kontakt zum gemeinnützigen Verein Pro Arbeit e.V. verschaffte Max Sollinger. Der frühere DrinkStar-Prokurist ist seit seiner Pensionierung sogenannter „Quali-Pate“ bei Pro Arbeit. In diesem Ehrenamt steht der lebenserfahrene 73-Jährige benachteiligten Mittelschülern mit Rat und Tat zur Seite, hilft bei der Berufswahl, bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz, bei Bewerbungsschreiben oder gibt Nachhilfe. „Seine Schilderungen über die Arbeit als Mentor haben uns sehr imponiert. Viele Jugendliche müssen schwere Schicksalsschläge verkraften. Es ist beeindruckend zu sehen, dass sie durch das Coaching einen guten Start ins Berufsleben bekommen. Sowohl die ehrenamtlichen Betreuer als auch der Konzeptansatz von Pro Arbeit sind für uns ein gesellschaftliches Vorbild“, sagt Bittermann. 

Die Scheckübergabe an Pro Arbeit Rosenheim fand im Rahmen einer Feierstunde in den Räumen von DrinkStar statt. Pro Arbeit-Geschäftsführerin Claudia Georgii nutzte die Gelegenheit für einen Aufruf: „Wir brauchen noch dringend ehrenamtliche Mitarbeiter.“ Derzeit warten acht Rosenheimer Jugendliche auf einen Quali-Paten. 

Im Bild von links: Elke Ehlers (Projektkoordinatorin für die Quali-Paten bei Pro Arbeit), Bernhard Krause (Prokurist bei DrinkStar), Johanna Mathäser (stellv. Vorsitzende von Pro Arbeit), Claudia Georgii (Geschäftsführerin von Pro Arbeit), Roland Bittermann (Geschäftsführer von DrinkStar) und Max Sollinger (Pro Arbeit Quali-Pate und ehemaliger Prokurist von DrinkStar). 

Über DrinkStar GmbH

Der Rosenheimer Getränkespezialist DrinkStar GmbH ist Tochter der Symrise AG, Holzminden, und agiert als eigenständige Handelsgesellschaft vorrangig in Zentral- und Osteuropa mit zwei sich ergänzenden Unternehmensschwerpunkten in der alkoholfreien Getränkeindustrie. Je nach Absatzmarkt vergibt DrinkStar entweder Lizenzen oder bietet einen eigenen Vertrieb für die Getränkemarken DEIT, FRUCADE, GRÖBI und TRi TOP und stellt dazu Konzentrate für die Abfüllung sowie die kompletten Marketing- und Werbekonzepte für die vielfach marktführenden Produkte zur Verfügung. 

Darüber hinaus bietet DrinkStar als eingesetzter Vertragshändler und Servicedienstleister von VELCORIN mit diesem Kaltentkeimungsmittel ein Anwendungsverfahren an, die Qualität von mikro-biologisch sensitiven Getränken zu sichern. DrinkStar ist in 39 Ländern erfolgreich tätig und arbeitet mit über 40 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ca. 500 zufriedene Kunden. 

 

Über Pro Arbeit Rosenheim e.V.

Zweck des vor 19 Jahren gegründeten gemeinnützigen Vereins ist die Förderung der Berufsbildung und Jugendhilfe. Pro Arbeit Rosenheim e.V. ist heute an Schulen in Stadt und Landkreis Rosenheim mit Schülern, Eltern, Lehrern und Ausbildern tätig, um Kinder und Jugendliche in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung zu begleiten, zu unterstützen und zu fördern. Jugendsozialarbeit an Schulen will junge Menschen dazu befähigen, als mündige Mitglieder an unserer Gesellschaft teilzunehmen, um ihnen damit langfristig Perspektiven auf ein erfolgreiches Leben zu eröffnen. 

Fotos:
Copyright DrinkStar, Abdruck honorarfrei.

Weitere Informationen: 
DrinkStar GmbH 
Volkmar Goebel 
Äußere Oberaustr. 36/5 
83026 Rosenheim 
Deutschland 

Tel. ++49 8031-2434-20 
Fax ++49 8031-2434-51 

zurück

KONTAKT

DrinkStar GmbH
Äußere Oberaustraße 36/5
D-83026 Rosenheim
Tel.: 08031/2434-0
Fax: 08031/2434-15


© 2018 DrinkStar GmbH